Immobilien-Highlights

Aktuelles

First Stop

First Stop

Der SOuth HOrizon Van macht seinen ersten Stop auf der Expo Real

 

New Industry im New Eastside: Moxa zieht ein!

Industry 4.0 im New Eastside!

Wen besseren könnten wir für ein Loftgebäude im Industrie-Style an einem ehemaligen Produktionsstandort finden, als einen Mieter, der in Industrie macht?

Darum freuen wir uns, mit Moxa Europe den nächsten Nutzer für die New Eastside-Family gefunden zu haben!

Am ehemaligen Industrie- und Fertigungsstandort, der das Gelände des New Eastside einst gewesen ist, wird auch in Zukunft weiter das Thema Industrie- und Produktionsprozesse eine Rolle spielen.

Und wie: Moxa entwickelt modernste Strategien für das Thema Netzwerksicherheit und beschäftigt sich damit, industrielle Computing - und Automatisierungsprozesse zukunftsfähig zu machen.

Moxa greift den kleinen und großen Rädchen unsererer modernen Infrastruktur unter die Arme und verhilft diesen an der Weiterentwicklung : in Branchen wie Transportwesen, Schienenverkehr, Energie und Fabrikautomation werden Fragestellungen erarbeitet, um die Fallstricke von morgen schon heute zu antizipieren.

 

New kid on the block: About you zieht in die Gutenberghöfe

About You zieht ein!

 
Gutenberghöfe going fashion.
About You wird zukünftig auch von Berlin aus im Fashion-Getümmel mitmischen und bezieht in den neuen Gutenberghöfen Quartier. Neben klassischem Online-Shopping sind es vor allem moderne urbane Lifestyle Themen, die About You in ihrer App anbietet und dabei voll im Zeitgeist agiert. Mit Stories zu nachhaltigem Online-Shopping wie dem Second-Love-Angebot und der Verknüpfung von Mode und healthy-lifestyle Themen spielt About You ganz vorne mit.

Die Gutenberghöfe stellen dafür den idealen Thinktank: mitten im kreativen Epizentrum Berlins in einer inspirierenden Atmosphäre, in Sprungweite zum Playground der Influencer: Prenzlauer Berg und Berlin-Mitte.

 

Pressemeldung:

DEAL Magazin: About You zieht in die Gutenberghöfe

 

Von der Druckerei zum Loftcampus

Berlin: Gutenberghöfe

Eingebettet zwischen der Torstrasse, dem Kollwitzkiez und der Kastanienallee liegen direkt am Teutoburger Platz die Gutenberghöfe. Aktuell werden im Objekt zusätzliche Gewerbeflächen an- und ausgebaut. Ein echtes Fabrikgebäude aus dem 19. Jahrhundert auf dem Weg ins 21. Jahrhundert. Erst Druckerei, dann Verlag, über Jahre Keimzelle digitaler Schwergewichte wie Springer Sciences, BSMO u.v.m.

In Zukunft DER Innovations Campus in Mitte.

Einzigartige Loft-Offices im Munich Art District  - Globally Inspired, locally designed

New Eastside Munich - Das coolste Büro Münchens

Das New-Eastside verspricht nicht nur einen einzigartigen Loft-Charakter, man hat zugleich die Möglichkeit individuelle Büros zu gestalten von Open-Space Konzepten bis hin zu Zellenbüros. Einen perfekten Anlass für Meetings oder After-Work Events bieten die zahlreichen großen und kleinen Dachterrassen.  Die Kreativität des Stadtbezirks Berg am Laim gewinnt zunehmend an Bedeutung, insbesondere durch die lokale Künstlerszene.

 

MAD gestaltet die erste Lidl-Filiale Deutschlands

MAD gestaltet die erste Lidl-Filiale Deutschlands

Der Lebensmittelmarkt im Munich Art District ist der erste überhaupt, der künstlerisch gestaltet wird! Die Künstler Bert_mta und Loomit alias Nils Jänisch und Mathias Köhler zaubern fotorealistische Fassaden-Gemälde an die Wände, die die Grenzen zwischen Projektion und Realität verschwimmen lassen.

Die roten Tomaten mit den grünen Stängeln sind ein echter Knaller. Als wären sie frisch vom Strauch. Bei den überdimensionalen Früchten an der Wand der Lidl-Filiale an der Weihenstephaner Straße handelt es sich um ein fotorealistisches Graffito. Beim Blick auf die Wand des Discounters prangt noch mehr frisches Obst und Gemüse, Backwaren - und man hat direkt eine Idee, was gleich eingekauft wird.

Der Berg-am-Laimer-Markt ist der erste und einzige in Deutschland, der offiziell künstlerisch gestaltet werden durfte.

 

 

SOuth HOrizon Baubeginn erfolgt!

SOuth HOrizon Baubeginn erfolgt!

An der Koppstraße, direkt an der S-Bahn-Station Siemenswerke gelegen startet der Bau des Joint-Venture-Projekts für ein Loft-Areal im Industrial Style. Auf 33.000 m² BGF erwarten uns Makerspaces, moderne Büroarchitektur und eine Dachterrasse mit einem fulminanten Alpenblick.

Wenns nicht hoch hinausgehen soll, dann wird entspannt in einem der zwei Innenhöfe frische Luft geholt. Oder einfach auf der großen Freitreppe dazwischen ein kurzer Break zum Office-Alltag eingelegt.

 

SOuth HOrizon digital.lab

München: SOHO presents DIGITAL.LAB

Mit einem fulminanten Lichtkunst-Spektakel erhielt im Januar 2020 das Bestandsgebäude Koppstrasse 4 eine letzte Bühne bevor Platz für den Neubau des SOuth HOrizon geschaffen wird.

Bei schönstem Winterwetter und herrlichem Alpenblick folgten rund 120 Gäste aus der Münchner Immobilienbranche der Einladung zum Digital-lab. In individuellen Kleingruppenführungen bekamen die Gäste noch einmal einen Eindruck von der Lage und den Qualitäten des zukünftigen Büro-Standortes. Zu rustikalem Buffet, Drinks und Acappella-Musik wurde der Tag mit guten Gesprächen zum Projekt beschlossen.

Hier gibt es den Film zum Event zum anschauen!

Fuerteventura Windpark

Zukunft Wind:

Optima plant Mega-Windpark in Fuerteventura
Im Zuge des Spanien-Engagements ist es der Optima gelungen, gemeinsam mit dem Münchener Entwickler Metropolian 3 Mio.  Quadratmeter Land in Fuerteventura zu erwerben. Geplant ist hier der Bau eines Wind- und Solarparks, der die Kanareninsel im besten Fall mit rund 220 Mio. kWh Strom versorgen wird. Im Zuge der europäischen Energiewende würde die Insel, die derzeit überwiegend mit Dieselstrom versorgt wird, 25 % Öko-strom erhalten. Das Gesamtinvestment bis 2025 wird bei nicht unter 50 Mio. € liegen.

SpreeOne Living

Berlin: Jetzt Start Vermietung

Im Norden Charlottenburgs entsteht ein außergewöhnliches architektonisches Juwel: SpreeOne Living.

Liebevoll im Detail, stark in der Formensprache und vielfältig in der Wohnungsauswahl.

Mit der Vermietung der rund 150 Wohnungen wurde in diesem Sommer begonnen.

 

Zur Vermietungs-Webseite

Shore jetzte in den Ridler Höfen

Die Ridler Höfe, ein digital hotspot.

Tausende Kunden - vom Friseursalon und Beautystudio bis hin zu Arztpraxen, Therapeuten, Werkstätten und Restaurants - haben ihr Unternehmen bereits mit Shore digitalisiert.

Jetzt hat Shore seinen Firmensitz in die Ridler Höfe ins schöne Westend verlegt und folgt damit Westwing, die ehemals hier Ihren Aufstieg begründeten.

Zentraler geht es nicht:

Arbeiten im Herzen Münchens

Die Optima-Aegidius-Firmengruppe hat das Objekt Thomas-Wimmer-Ring 1-1a im Rahmen des Erwerbs eines Bestands-Pakets gemeinsam mit einem Münchener Family Office im Dezember 2018 angekauft.

Mieter des Objekt sind u.a. die namhafte Steuerberatungskanzlei WTS und der Einzelhändler „German Style“ – ein auf Küchen- und Home Accessoires spezialisiertes Fachgeschäft.

Das Objekt liegt im Herzen Münchens, direkt am Isartor-Platz in unmittelbarer Nähe zum Viktualienmarkt. Einem entspannten Marktbummel zum Lunch stehen keine 2 Minuten Fußweg im Wege.

 

Berlin

Shoppen am Hackeschen Markt

Optima ist am Shopping-Puls der Landeshauptstadt. Neben Traditionsgeschäften finden sich am Hackeschen Markt sowohl diverse Designerlabels, Flagship-Stores bekannter Marken als auch Hinterhof-Werkstätten und Showrooms. Hauptmieter in unserem Objekt ist der Weltmarktführer für Baseballmützen und Streetwear, New Era Cap.

New York

Jogging im Highline Park

Das jüngst von der Optima zusammen mit der Hammer AG im Refurbishment entwickelte Objekt "151 8th Avenue" liegt in Manhattans Stadtteil Chelsea, einem der begehrtesten Viertel New Yorks. Das New Yorker Headquarter von Google liegt nur 1 Minute entfernt, der berühmte Sky Walk von Manhattan der "Highline Park" befinden sich im Umfeld von 250 Metern.

Aufstrebend

Potenzial in Detroit

Aktuell hat die Optima rund 10.000 qm Entwicklungen auf bereits erworbenen Arealen im Zentrum Detroits in der Pipeline und sehen vor, dieses Geschäftsfeld auszubauen.

Zahara de los Atunes

Sonne tanken & frischen Thunfisch genießen

Aktuell realisiert die Optima eine traumhafte Anlage mit 15 postmodernen Ferienhäusern an der Costa de la Luz.

Kitzbühel

Traditionshotel Strasshofer

Zusammen mit der Hammer AG und Metropolian Firmengruppe hat die Optima-Aegidius-Firmengruppe das Traditionshotel Strasshofer im 2. Quartal 2016 erworben und somit erstmalig in den Hotelbereich investiert.