URL: https://www.optima-firmengruppe.de/de/optima-firmengruppe/immobilien/details.html?articles=ridler-hoefe

Ridler Höfe - Gründerflächen im Westend

Vermietungsstatus
100%
Lage Ridler Straße 31 / 31d
Größe rund 17.000 qm
Art Gewerbe und Produktion
Ansprechpartner Philipp Kübler

Beschreibung

Die Ridler Höfe bestehen aus vier Gebäuden aus den Baujahren 1908 - 1999 und umfassen rund 17.000 qm loftartige Büroflächen. Das Areal wurde 1908 als Fabrikationsanlage für die Vereinigten Werkstätten errichtet, am Odeonsplatz 1 wurden die Verkaufs- und Ausstellungsräume eingerichtet.

Der Charme des Fabrikgeländes blieb auch nach dem Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg weitgehend erhalten. 1998 wurde das Areal um zwei weitere Gebäude ergänzt. Mittlerweile ist ein Großteil des Geländes an die Firma Kraftanlagen München GmbH vermietet, die in der Ridlerstraße 31c ihren Verwaltungssitz gefunden haben.

Darüber hinaus zählen u.a. folgende Unternehmen zu unseren Mietern: Henning Larsen, CL Map, SimScale, L.Credi Peugler GmbH und das PCM Physio Competence Center.

Das nunmehr erfolgreiche Online - Einrichtungshaus "Westwing" hatte seinen Ursprung in den Ridler Höfen. Die Lage im Westend hat zur Namensbildung "Westwing" beigetragen.

Der Gebäudekomplex Ridlerstraße 31/31d verfügt über loftähnliche Büroflächen. Auf dem Grundstück befinden sich außerdem eine Tiefgarage mit knapp 100 Stellplätzen, sowie ausreichend Lager- und Archivflächen. In allen Gebäuden sind Aufzüge vorhanden.

 


Bildergalerie - Planungsüberlegung

Die Optima hat vom Büro oliv Architekten eine erste Planung für eine mögliche Neugestaltung der Ridler Höfe entwickeln lassen.



Bildergalerie - Bestand



> zurück zur Übersicht