Gutenberg Höfe

 
Vermietungsstand

Bei den Gutenberghöfen handelt es sich um ein typisches Berliner Fabrik- und Gewerbeloft, Jahrgang 1898. Wo früher die traditionelle Druckerei "Gutenberg" mit angebundenem Verlag ihren Sitz hatte, befinden sich heute open-space Loft-Offices und zahlreiche Altbauwohnungen.

Hauptmieter der Büroflächen sind zahlreiche Internetfirmen und Tochterunternehmen von Pro 7. Die Mieter sind  vor allem mit Innovationsaufgaben befasst, sodass dem Objekt der Character Innovation-Campus bestens zugeschrieben werden kann.

Die hochwertige, nach Denkmalschutzkriterien rekonstruierte Fassade bildet das Entree in den Fabrikbereich. Nach Durchschreiten des Torbogens lässt man die Historie hinter sich und findet sich in modernsten Bürowelten wieder, die die Zeichen der Zeit hinter sich lassen und den Besucher in die Moderne mitnehmen.


Zum Teutoburger Platz öffnet sich die Jugendstilfassade des Wohnkomplexes Zionskirchstraße mit Blick auf den Alexanderplatz und die Museumsinsel.

Bilder

Kontakt

Schreiben Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. (Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Was ist die Summe aus 5 und 8?